Account
Please wait, authorizing ...
×

Logo Seele

 

Im letzten Jahr hat das Hardtberg-Gymnasium sich zum Ziel gesetzt, sowohl Schüler als auch Eltern und Lehrer auf allen Ebenen über das Thema „Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen“ zu informieren. Mit dem Bonner Verein Hilfe für psychisch Kranke e.V. (HfpK) haben wir einen Partner gefunden, der mit dem Projekt „Seele trifft auf Schule“ seit über zehn Jahren erfolgreich Aufklärungsarbeit in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis durchführt.
2018 fanden insgesamt drei Informationsveranstaltungen am HBG statt:
Im Mai nahm das gesamte Lehrerkollegium an einer ganztägigen Fortbildung teil. Dabei gab Mike Godyla vom Verein HfpK, der als Pfleger auf einer psychatrischen Station der Uniklinik arbeitet, einen Überblick über mögliche Krankheitsbilder. Zwischendurch berichtete ein Betroffener persönlich über seinen Krankheitsverlauf und eine Mutter schilderte, wie sie die psychische Erkrankung ihres Sohnes miterlebt hat.


Logo Seele 2Im September und November gab es entsprechende Veranstaltungen für die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen. Den Schlusspunkt bildete am letzten Freitag ein Workshop für Eltern. Alle Veranstaltungen wurden als äußerst informativ und und gewinnbringend, aber auch sehr erfreifend erlebt.
Wir bedanken uns herzlich beim Verein HfpK für die Durchführung und die vielen Gespräche, die sich bei den Veranstaltungen ergeben haben.
Außerdem möchten wir uns für die Unterstützung unseres Schulpflegschaftsvorsitzenden Herrn Bender sowie bei der Sparda-Bank West bedanken, die durch eine großzügige Spende die Durchführung des Projekts ermöglicht hat.